Montag, 6. August 2012

alverde "Ethno Reloaded" - meine Auswahl

Die ersten Pressebilder der Limited Edition "Ethno Reloaded" von alverde (hier bei Magi zu sehen) liessen mich interessanterweise relativ kalt. Erst beim zweiten Hinsehen stieg die Begeisterung so richtig auf. Dabei dürfte die süsse Verpackung mit den hübschen Paisley-Mustern als Kaufgrund schon genügen.

Meine Favoriten dieser LE waren die Lidschattenstifte und der Lidschatten quattro aus der grünen Ecke (mir ist zur Zeit ziemlich nach Grün), sowie die schönen dunklen Lippenstifte. Die Letzteren fühlten sich beim Testen jedoch fürchterlich trocken auf meinen Lippen an und so schafften es nur die drei Augenprodukte in mein Einkaufskörbchen (von links nach rechts auf den Bildern zu sehen):
  • Lidschatten quattro in "20 folkloric greens"
  • Lidschattenstift in "10 green"
  • Lidschattenstift in "20 gold".


Beim genaueren Hinschauen muss man feststellen, dass der "grüne" Lidschatten quattro den Namen "folkloric greens" kaum verdient, denn so richtig grün ist nur eine der vier Farben. Trotzdem bleibt er für mich das Highlight dieser LE. Ich finde die vier Farben allesamt sehr hübsch und schön miteinander kombinierbar. Und ausserdem ist die Verpackung ein absoluter Hingucker.

Die vier Lidschatten, angereichert mit Macadamia- und Inca-Inchiöl aus kontrolliert biologischem Anbau, zeichnen sich alle durch eine geschmeidige, schimmernde Textur aus. Auf einer Base lassen sie sich sehr schön auftragen, verteilen und verblenden. Auch beim Swatchen auf dem Bild oben benutzte ich eine, denn bei meinen Versuchen ohne Base sahen die Farben bei weitem nicht so satt, sondern recht dürftig aus.
Ich bin mit den Lidschatten sehr zufrieden. Für den kleinen Preis bringen sie gute Qualität mit, auch die Haltbarkeit (auf einer Base wohl bemerkt) finde ich in Ordnung.

Etwas weniger glücklich bin ich mit den Lidschattenstiften, obwohl ich beide Farben sehr schön finde. Auch wenn die beiden aus der gleichen LE stammen, könnten "green" und "gold" kaum unterschiedlicher sein.

Die Mine des grünen Lidschattenstifts ist für mein Empfinden zu hart. Und obwohl ich das satte Dunkelgrün richtig hübsch finde, hilft es mir wenig, da ich mit dem Stift kaum zurechtkomme.

Die Mine des goldenen Stifts ist stattdessen sehr weich. Er lässt sich sehr leicht auftragen und verblenden, teilweise sogar zu leicht, so dass es schwierig ist einen dünnen Strich zu ziehen. Ich finde den goldenen Stift bei weitem nicht perfekt, aber trotzdem komme ich mit ihm deutlich besser zurecht als mit seinem grünen Kollegen.

Auch wenn der grüne Lidschattenstift nicht zu meinen Lieblingen avancieren wird, bin ich dennoch mit meiner "Ausbeute" aus dieser LE zufrieden.

Und wie gefällt Euch alverde "Ethno Reloaded"? Habt Ihr Euch etwas aus der LE gekauft? Wie sind Eure Eindrücke und Erfahrungen?


Kommentare:

  1. Ich hätte gerne eine der Paletten gehabt, aber die waren hier leider schon alle weg :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das tut mir echt leid. :-(
      Welche wolltest Du denn haben?

      Löschen
    2. Wahrscheinlich die, die du jetzt auch besitzt :)

      Löschen
    3. Die ist tatsächlich fast überall ausverkauft. :-(

      Löschen
  2. Der grüne Stift sieht beim Swatch schon sehr hart im Auftrag aus. Um das "grüne" Quattro beneide ich Dich sehr. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich musste bei dem grünen Stift richtig hart drücken, um die Farbe auf meinen Unterarm zu bekommen.
      Und bei dem goldenen ist es genau das Gegenteil. Kaum kommt der Stift mit der Haut in Berührung, schon ist die Farbe drauf.

      Der "grüne" Quattro ist wohl sehr beliebt und war fast überall ausverkauft. Zum Glück kenne ich einen dm am "Popo der Welt", sonst hätte ich den Quattro wohl auch nicht bekommen. ;-)

      Löschen
  3. ich habe das rouge aber wegen dir werde ich mir wahrscheinlich die lidschatten palette hohlen! :b
    und hübscher blog! :))
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest und bei meinem contest mitmachen würdest :)
    ttcybeauty.blogspot.de

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bekenne mich schuldig. ;-P
      Achja, und das Rouge scheint auch sehr begehrt zu sein, in meiner Umgebung war es überall ausverkauft. Ich hoffe, Du bist mit Deinem Rouge zufrieden.

      Löschen
  4. Ich hab auch bei der Palette zugeschlagen und bin recht zufrieden. Man muss sie zwar mMn feucht auftragen, aber die Haltbarkeit ist top. Ich mag sie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einer Base geht es auch trocken sehr gut, zumindest bei mir.
      Aber so oder so ist das Ding super. :-)

      Löschen
  5. Ich habe ja (wie Du weißt) auch den goldenen Stift und kam gar nicht damit klar. Dass die beiden Stifte so unterschiedlich sind, hätte ich nicht gedacht. Echt schade, dass es keine Tester davon gibt.
    Das grüne Lidschatten-Quattro war bei uns auch als erstes weg. Das war wohl wirklich beliebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es auch schade, dass es keine Tester von den Stiften gibt. Sonst hätte ich den grünen wohl nicht gekauft.

      Löschen