Montag, 21. Mai 2012

twist.bag 02 - darauf habe ich gewartet!

Das Konzept der Glossybox und Konsorten fand ich von Anfang an interessant. Die Idee, für ein paar Euro schöne neue Kosmetik ausprobieren zu dürfen, gefällt mir auch heute noch sehr. Auch der Überraschungsfaktor reizt mich, allerdings nur dann, wenn die Überraschung gelingt. Dies war aber meines Erachtens nach bei den bisherigen Boxen eher selten der Fall.

Ich verfolge die Entwicklung der Glossybox und der Konkurrenz von Beginn an und finde persönlich, dass die Umsetzung des durchaus spannenden Konzepts bisher eher bescheiden ausfiel. Nur in ganz seltenen Fällen fand ich den Inhalt einer Box wirklich begehrenswert. Und so blieb ich ganz ohne "Boxen-Abo". Bis vor Kurzem.

Als ich bei der lieben Sun (klickst du hier) von der twist.bag (anfänglich twist.box genannt) las, wurde ich sofort Feuer und Flamme für diese Idee. Die twist.bag ist die erste Box (die übrigens gar keine Box, sondern ein Beutel ist), die hochwertige Naturkosmetik beinhaltet. Und das finde ich absolut grossartig. Da ich gerade dabei bin, Naturkosmetik für mich persönlich neu zu entdecken, kommt mir die twist.bag gerade richtig.

Nachdem ich mich also von Sun anfixen liess, bestellte ich erstmal probeweise ein Abo für 2 Monate. Und heute halte ich meine erste twist.bag in den Händen.


Gefüllt ist meine erste twist.bag mit folgenden Produkten in Kleingrössen:
  • Dr. Hauschka Reinigungsmilch "limited edition"
  • Belmar Cosmetics Gesichtscreme (2 Sachets für je eine Anwendung)
  • Lavera Après Sun Milch
  • Metzler Molkeprodukte - Fusscreme mit Rosmarin.
Ich bin mit dem Inhalt meiner ersten twist.bag sehr zufrieden und freue mich darauf, die Sachen auszuprobieren.
Am allermeisten freue ich mich über die Reinigungsmilch von Dr. Hauschka, die wollte ich eh unbedingt testen. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich glauben, dass die twist.Mädels mir meinen Wunsch von den Augen abgelesen hätten. ;-)

Wer an dem Konzept der twist.bag interessiert ist, findet hier nähere Informationen.

Kennt Ihr twist.bag schon? Was haltet Ihr davon?


Kommentare:

  1. Von dieser "Box" habe ich noch nichts gehört, aber die würde, im Gegensatz zu den anderen Boxen, meinem Beuteschema eher entsprechen :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir für die liebe Verlinkung Angie :)
    Ich bin froh, dass ich dich mit etwas anfixen konnte, was dir nun auch wirklich gefällt :D

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich lasse mich in Zukunft gerne weiter anfixen. Mach weiter so. :-)
      Mach mich bloss arm. ;-P

      Löschen
  3. Gut zu wissen, womit die Angie so angefixt ist. ;-P

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Beitrag :) Ich habe vorher noch nichts von der twist.bag gehört, musste sie mir aber sofort bestellen, als ich bei dir davon gelesen habe :) Auf so etwas habe ich auch schon lange gewartet!

    AntwortenLöschen