Montag, 21. Mai 2012

Megan Miller Collection - cutest Nagellackfläschchen ever

Als ich zum ersten Mal einen Lack von Ciaté sah, dachte ich, man könnte sich ein noch süsseres Design für ein Nagellackfläschchen gar nicht mehr vorstellen. Bis ich dieses Schätzchen neulich zu Gesicht bekam und eines Besseren belehrt wurde:

Quelle: Megan Miller Collection

Ich finde das Design sooo niedlich, bin vollkommen aufgelöst vor Begeisterung und mir fehlen die Worte.

Auf Megan Miller Collection bin ich beim Stöbern im Internet gestossen. Im Moment versuche ich Näheres über die Marke und die Produkte in Erfahrung zu bringen.

Findet Ihr das Fläschchen auch so entzückend süss wie ich? Habt Ihr von Megan Miller Collection vielleicht sogar schon gehört?


Kommentare:

  1. Irgendwie erinnert mich das Fläschchen an einen Zaubertrank. Ich muss direkt an Zeiten denken, in denen ich stundenlang täglich in epischen Welten meine Hexenmeisterin gegen die Horde habe ins Feld ziehen lassen *räusper*
    Zurück zum Lack^^ Es ist auf jeden Fall eine sehr ungewöhnliche Verpackung. Sehr niedlich, aber irgendwie finde ich sie insgesamt nicht 100%ig stimmig. Ich glaube es ist der Kontrast zwischen geschwungener Schrift (+Pfauenfeder) und dem eher derben Holzgriff. Dennoch würde ich gern einen besitzen wollen^^ In dem Ton Caribbean kommt das Verpackungsdesign wirklich besonders gut zur Geltung.

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zaubertrank, Hexenmeisterin, Horde... irgendwie kommt mir das alles verdächtig bekannt vor. *hust*
      Aber zurück zum Thema: es ist kein Holz, Süsse, es ist ein Korken. ;-)

      Löschen
  2. Das fehlte noch, Nagellacke in WoW. :-) Ich finde dieses "Flask" auch echt niedlich. Offenbar ist das Mittelalter- bzw. generell dieses Alchemie-Design derzeit recht beliebt.

    AntwortenLöschen
  3. Ah, da muss ich doch gleich ein bisschen rumgooglen. :D
    Das Fläschchen gefällt mir außerordentlich gut. Ich habe zwar nie WOW gespielt, aber MMOs und Rollenspiele sind meine heimliche Leidenschaft. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, noch eine MMO Liebhaberin. *freu* :-)
      Aber zurück zum Nagellack: ich bin schon ein bisschen im Kontakt mit der Firma. Was ich bisher rausbekommen habe, die Lacke sollen cruelty-free sein, aber ob sie vegan sind weiss ich noch nicht.

      Löschen
  4. Toll - ich hätte nicht gedacht, dass es so viele "Zocker-Beauties" gibt^^

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es auch irgendwie süss. ;-)

      Löschen