Freitag, 21. September 2012

Herbstanfang 2012: meine Lieblingskollektionen der Saison

Es wird langsam kühl draussen und morgen startet der kalendarische Herbst. Kosmetikfirmen haben ihre neuen Kollektionen längst präsentiert und die meisten davon gibt es auch schon überall zu kaufen. Zum Saisonstart stelle ich Euch meine Lieblingskollektionen vor. Dabei fange ich bei konventioneller Kosmetik an.


Ich habe schon oft von Illamasqua geschwärmt. Verglichen mit dem, was einem auf dem Kosmetikmarkt so täglich begegnet, finde ich das Image von Illamasqua erfrischend anders. Die gängigen, meist langweiligen Schönheitsideale, die uns vor allem seitens grosser Konzerne ständig vorgegaukelt werden, definiert Illamasqua neu. Die aktuelle Herbstkollektion "Generation Q" ist eine, meiner Meinung nach sehr treffende, Antwort auf den vorherrschenden Jugendwahn.

"Generation Q" steht unter dem Motto "beauty has no age limits". Die Gesichter der Kollektion sind keine professionellen Models. Das Alter reicht von 21 bis 72 und sie sehen alle absolut atemberaubend aus. Nun, es ist nicht so, dass man noch keine Werbung mit Frauen jenseits der 30 kennen würde (ich spreche da solche Schönheiten wie Demi Moore oder Sharon Stone an). Das Besondere bei Illamasqua ist allerdings, dass man den Models ihr Alter ansieht. Und dennoch sehen sie umwerfend aus. Ich weiss nicht, wie Ihr dazu steht, aber für mich hat die Aussage dieser Kampagne fast schon revolutionäre Züge.

Quelle: Illamasqua

Die Farbpalette von "Generation Q" ist für Illamasqua Verhältnisse relativ klassisch gehalten (bis auf den schwarzen Nagellack vielleicht ;-) ), aber trotzdem raffiniert und keineswegs langweilig. Mich persönlich reizen am meisten die schönen Lidschattenpaletten und die definitiv auffälligen Nagellacke, wobei mich der ausdrucksstarke Lipgloss in "Boost" auch noch von der Seite anlacht. :-)

Produkte aus der "Generation Q" Collection sind im firmeneigenen Online-Shop sowie bei asos.de (kleiner Tipp: Anfang Oktober gibt es dort 20% Rabatt im Rahmen der GLAMOUR Shopping-Week) bereits erhältlich.


Die herausragende Ästhetik einer jeden Kollektion von Dr. Hauschka überrascht und verzaubert immer wieder aufs Neue. Für mich gehört das dekorative Sortiment von Dr. Hauschka zu den absoluten Highlights im Naturkosmetik Segment.

Die aktuelle Kollektion "Slow Mood" setzt auf Gelassenheit. Farblich dominieren Khaki und natürliche Brauntöne.

Quelle: Dr. Hauschka

"Slow Mood" Produkte findet man überall da, wo es auch sonst Dr. Hauschka zu kaufen gibt. Bei einem Alnatura Besuch neulich durfte ich die Kollektion nun live erleben, die Tester bepatschen und meine Hände vollmalen. Sowohl von den Farben als auch von den Texturen bin ich völlig begeistert. Ich habe zwar erstmal nichts gekauft, aber mich ziehen die hübschen Lidschatten und die sanften Kajalstifte (ganz besonders die grünlichen) fast schon magisch an. :-)


Couleur Caramel ist eine französische Naturkosmetik Make-up Marke, zu deren Markenzeichen eine für Naturkosmetik Verhältnisse sehr grosse Produkt- und Farbpalette sowie ein wundervoll nostalgisches Verpackungsdesign gehören. Die hübsch gestalteten Kollektionen von Couleur Caramel gehören immer zu den heiss erwarteten Highlights jeder Saison, so auch die neueste Kollektion "Tea Tac Time" für den kommenden Herbst und Winter, die ich bereits vor einigen Wochen hier angekündigt habe.

Quelle: Couleur Caramel

Farblich setzt "Tea Tac Time" auf einen natürlich klassischen Look in Braun- und Rottönen mit einem kleinen grünen Akzent. Am meisten freue ich mich auf die niedliche Lidschattenpalette sowie die schönen Lippenstifte und den Lipgloss.

"Tea Tac Time" soll es ab Ende September (also sehr bald! :-) ) zu kaufen geben. Die Liste der autorisierten Handelspartner ist auf der Homepage von Couleur Caramel zu finden.


Was sind Eure Lieblingskollektionen der Saison? Und wie steht Ihr zu dem Motto "beauty has no age limits", das von Illamasqua propagiert wird?


Kommentare:

  1. Ich finde alle LEs, die du hier zeigst, auch sehr interessant. Die Illamasqua Paletten sehen einfach toll aus, leider hab ich bisher noch kein Produkt von der Marke, aber das möchte ich irgendwann mal ändern :)

    Die Slow Mood habe ich leider bisher noch nirgendwo bei mir entdeckt :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid, dass Du "Slow Mood" noch nicht gefunden hast. Letztendlich kann man sich die Sachen sicherlich auch im Internet bestellen, aber viel schöner ist es sie davor live auszuprobieren.

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  2. Toller Blog... Daher habe ich dir einen Award verliehen!
    http://milonga81.blogspot.ch/2012/09/award-kinderschuh-award-von-wasssabisab.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das ist sehr lieb. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  3. danke für dein kommentar (:

    ich find toll, was illamasqua macht, nebenbei sind ja auch die produkte ganz hübsch (;
    (:

    AntwortenLöschen