Montag, 17. September 2012

twist.bag 06 - September 2012


Heute morgen erreichte mich die neue twist.bag und erfüllte mich mit grosser Freude. Sie enthält folgende Produkte in Kleingrössen:
  • Dr. Hauschka Reinigungsmilch
  • Dr. Hauschka Körpermilch Citrone
  • Priti NYC Mini Nagellack in der Farbe "Royale Robe"
  • farfalla silhouette miracle Körperlotion.

Der kleine Nagellack von Priti NYC ist für mich das absolute Highlight dieser twist.bag. Für mich als Nagellackjunkie und auch noch grossen Priti NYC Fan ist er Grund genug, um diese twist.bag grandios zu finden. Wahrscheinlich würde ich sie auch noch dann super finden, wenn sie ausser dem Nagellack gar nichts enthalten würde. Aber natürlich ist mir schöne Pflege von Dr. Hauschka und farfalla wesentlich lieber als gar nichts. Ganz besonders auf die Körpermilch von Dr. Hauschka bin ich gespannt. Denn die beiden anderen Produkte kenne ich ja schon aus früheren twist.bags.
Übrigens kann man die Tatsache, dass Produkte aus früheren twist.bags in der aktuellen erneut vorzufinden sind, sicherlich als Kritikpunkt verbuchen. Solange es sich allerdings dabei um Dr. Hauschka handelt, finde ich es nicht wirklich schlimm.

Insgesamt bin ich mit meiner neuen twist.bag sehr glücklich. Allerdings ist meine Objektivität diesbezüglich durch das "was haben wir denn da? einen hübschen Priti NYC Nagellack! wow!"-Gefühl stark beeinträchtigt.

Damit man meine Begeisterung ein wenig besser nachvollziehen kann, hier ein Swatch von Priti NYC "Royale Ruby" auf dem Rädchen:


Ist er nicht wunderschön? :-)

Wie gefällt Euch die neue twist.bag? Habt Ihr überhaupt noch Eure Abos oder habt Ihr sie nicht mehr verlängert? Ich habe das Gefühl, dass das Interesse an der twist.bag sinkt. Was meint Ihr? Liegt es an der wachsenden Konkurrenz (biobox, Glossybox Eco)? Dabei wird bei der twist.bag zur Zeit versucht, durch mehr dekorative Kosmetik den Wünschen der Kundinnen entgegenzukommen.
Von den Abonnentinnen unter Euch würde ich gerne erfahren, welche Farben die Priti NYC Nagellacke aus Euren Beutelchen haben.


Kommentare:

  1. Wow! Royal Robe ist wirklich ein bezaubernder Ton...rötliche Pflaume? Oder wie könnte man es beschreiben? Passt auf jeden Fall perfekt in den Herbst :)

    Ich habe inzwischen auch kein Abo mehr. Das liegt natürlich auch am Angebot. Ich wollte einfach auch die Glossybox Eco probieren und bestelle sicher auch die nächste Biobox. Ich hatte überlegt, ob ich alles parallel laufen lasse, aber letztlich kann ich das dann gar nicht alles vertun.

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, rötliche Pflaume beschreibt den Farbton schon ganz gut. :-)

      Das dachte ich mir eben, dass einige Ihre Abos nicht verlängert haben zugunsten von biobox und/oder Glossybox Eco. Nunja, was soll man sagen, Konkurrenz belebt angeblich das Geschäft. ;-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  2. Die Nagellackfarbe ist toll!! (schade nur dass ich zu faul bin für Nagellack und das Gefühl auf den Nägeln nicht mag). Ansonsten interessiert mich vor allem die Farfalla BL.. Von Dr.Hauschka kenne ich einfach schon zu viele Produkte (die ich übrigens fast durch die Bank weg toll finde) als dass sie mich überraschen würden. Auch wenn ich den Twist.bag eine tolle alternatieve zu den anderen KK boxen finde ist das system einfach nichts für mich, da ich lieber selber entscheide wofür ich mein Geld ausgebe. Lg liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen. Ich mag gerne diesen Überraschungseffekt und ausserdem kenne ich mich im Bereich Naturkosmetik immer noch relativ wenig aus, so dass twist.bag für mich viel Neues bedeutet.

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  3. Schon schön...ich glaube spätestens zu Weihnachten muss ich mal eine NK-Box testen, einfach aus Neugierde. :D

    AntwortenLöschen
  4. Also in meiner Bag waren:
    Farfalla Silouhette Bodylotion
    Farfalla Silouhette Bodygel
    Metzler Molkegesichtscreme
    Belmar Gesichtsmaske
    Priti Nagellack in Chelsa Star (blauviolett)
    Ich finde es gut, dass Mal ein Nagellack dabei war. Das war jetzt meine 6. Bag. Diese hat mir gut gefallen. Bei einigen vorher war ich gemischter Meinung. Mal die nächste anschauen und dann entscheide ich mich, ob ich das Abo verlängere. Am Liebsten hätte ich die neue Biobox, aber die gibt es in der Schweiz noch nicht. Sehr schöner Blog von dir! Liebe Grüsse. Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich aber sehr interessant, dass Deine twist.bag einen anderen Inhalt hatte als meine. Bisher waren sie doch eigentlich immer alle ziemlich gleich.
      Und danke für das Kompliment. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  5. Ah, ich sehe Du bekommst die twist.bag noch!

    Meine sah ganz ähnlich aus: Hauschka und Priti, aber ich habe ein gaaaaaaaaaaanz helles rosa bekommen, in Richtung Hautfarbe. War zuerst gar nicht begeistert, aber dann habe ich es ausprobiert und fand es doch gar nicht sooooo schlecht.
    Aber Deine Farbe ist ja umwerfend!
    Farfalla hatte ich leider nicht wieder dabei, dafür habe ich seltsamerweise mit der September bag gleichzeitig auch noch mal die August bag bekommen. Warum auch immer. Mit Sonnenmilch bin ich nun reichlich versorgt. Glücklicherweise ist die ja noch länger haltbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein Abo läuft erst nach der nächsten twist.bag aus. Dann werde ich es mir überlegen, ob ich wieder verlängere oder nicht.

      Wie heisst denn Deine Priti NYC Farbe denn genau? (Ich habe ja mittlerweile eine kleine Priti NYC Sammlung und etwas rosanes ist auch dabei. :-) )

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen