Sonntag, 3. Februar 2013

benecos Shampoo for silky hair

Vor ungefähr einem Monat berichtete ich von der neuen Pflegeserie, die das Sortiment von benecos seit Neuestem bereichert (klickst du hier). Am meisten gespannt war ich auf das Shampoo for silky hair und die Day Creme Q10 for smooth moments (darüber werde ich später noch etwas schreiben). Die beiden Produkte bekam ich vor einigen Tagen zum Ausprobieren zugeschickt, worüber ich mich sehr freu(t)e. Heute möchte ich meine Erfahrungen mit dem Shampoo kundtun.


Was die Verpackungen der neuen Pflegeserie von benecos angeht, war ich anfänglich zwiegespalten. Auf den Pressebildern fand ich sie einerseits recht originell, andererseits aber auch ziemlich kitschig. Nun da ich die Tube in den Händen halte, muss ich feststellen, dass das Design im Vergleich zu den Fotos deutlich an Attraktivität gewinnt. Live sehen die Verpackungen meiner Meinung nach viel hübscher aus als auf den Bildern. Sie scheinen wohl nicht sonderlich fotogen zu sein. ;-)

Wie die gesamte Pflegeserie ist das Shampoo mit einem Mix aus sieben Pflanzenextrakten angereichert (grosse Klette, grosse Brennnessel, Winterlinde, Ringelblume, Johanniskraut, Heckenrose und schwarzer Holunder), die alle aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Auch sonst scheinen die Inhaltsstoffe für mich weitgehend in Ordnung zu sein, wobei ich aber befürchte, dass das ein oder andere Detail den INCI-Expertinnen unter Euch weniger gefallen könnte (oder?).

Das Shampoo riecht nach Zitrusfrüchten, der Duft ist allerdings sehr sanft und kaum auffällig, für meinen Geschmack dürfte er ruhig stärker sein. Über die Konsistenz möchte ich diesmal ausnahmsweise nicht meckern. Sie ist zwar recht flüssig, aber nicht so sehr, dass alles zwischen den Fingern zerlaufen würde. Das Produkt lässt sich gut verteilen und ist sehr angenehm in der Handhabung.

Was Kämmbarkeit angeht, kann ich keine qualifizierte Aussage treffen, da meine Haare zur Zeit nicht mal ganz schulterlang sind. Bei dieser Länge habe ich per Definition keine Probleme mit der Kämmbarkeit.
Der Name des Shampoos sowie die Aufschrift auf der Verpackung versprechen seidiges Haar dank milder Reinigung und sanfter Pflege. Nach einigen Tagen der Nutzung kann ich bestätigen, dass sich die Haare nach der Wäsche frisch und gepflegt anfühlen und alles andere als hässlich aussehen. Was die Kopfhaut angeht, konnte ich glücklicherweise keinen Juckreiz oder Ähnliches (passiert mir bei manchen Shampoos) feststellen.

Alles in allem mag ich das neue Shampoo for silky hair ganz gern und werde wohl nicht davor zurückschrecken es nachzukaufen. Der Preis ist moderat, im Online-Shop von benecos kostet eine Tube mit 150 ml Inhalt 3,49 Euro. Auch im Handel kann man das Shampoo und andere Produkte von benecos käuflich erwerben (auf der Website des Herstellers findet man einen Shoplocator).

Habt Ihr die Produkte aus der neuen Pflegeserie von benecos mittlerweile gesehen, gekauft, ausprobiert?

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.


Kommentare:

  1. Hm, Zitrusdüfte in Sachen Shampoo sind leider nicht so meins, aber mal sehen, vielleicht teste ich es auch einfach mal...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich von dem Duft nicht abschrecken lassen, wie gesagt ist er wirklich nicht besonders stark. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  2. Aahh, das habe ich mir gerade letzte Woche gekauft. Na, dann freue ich mich aufs Ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Das find ich ja witzig: Einmal ist da Glycerin aus kontr. biologischem Anbau drin und einmal handelsübliches :D Aber ansonsten gibt es Shampoos mit weitaus schlimmerer Zusammensetzung^^ Hier werden wenigstens umweltfreundlichere Tenside genutzt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das mit dem Glycerin ist mir gar nicht aufgefallen. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  4. Nach deiner Beschreibungbin ich jetzt neugierig geworden, wenn ich die Chance habe, werde ich den Shampoo sicherlich holen und testen. Den Preis sieht wirklich in Ordnung, da es sich um Natur Kosmetik handelt. Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia,

      dann wünsche ich Dir viel Freude beim Testen. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen