Dienstag, 5. März 2013

Urtekram Nordic Birch Shampoo Normal Hair


Ich dachte mir, da zur Zeit die dritte Staffel "Kommissarin Lund" läuft (Krimifans werden wissen, was ich meine), wäre jetzt ein passender Zeitpunkt für ein nettes, veganes Shampoo aus Dänemark. Urtekram ist nämlich eine dänische Firma, die neben Naturkosmetik auch ökologische Lebensmittel vertreibt. Wer mehr über das Unternehmen erfahren möchte, kann die Website von Urtekram durchstöbern.

Das Nordic Birch (= nordische Birke) Shampoo für normales Haar kommt in einem schlichten, praktischen, ansprechenden Pumpflakon daher. Obwohl ich persönlich ehrlicherweise kein grosser Fan von Pumpflakons bin, aber lassen wir das mal ausser Acht.

Die Inhaltsstoffe des Shampoos scheinen mir hochwertig zu sein und den Anforderungen der Naturkosmetik zu genügen. Lediglich bei dem ersten Tensid bin ich mir nicht ganz sicher, auf codecheck.info wird es nämlich als nicht empfehlenswert eingestuft. Ansonsten enthält das Produkt einige Inhaltsstoffe aus biologisch kontrolliertem Anbau und es trägt das ECOCERT-Siegel.


Das Shampoo duftet sehr schön angenehm und frisch nach Wald und Kräutern und ist so gut wie perfekt in der Handhabung. Die Konsistenz ist zwar recht flüssig, aber nicht zu sehr, so dass es sich sehr gut verteilen lässt. Nach der Wäsche fühlt sich das Haar frisch an und sieht schön glänzend und gesund aus.
Und so wie es aussieht wird das Nordic Birch Shampoo für normales Haar wohl in die Reihe meiner Lieblingsshampoos aufgenommen. Da ich meine Haare täglich wasche, ist mein Verbrauch an Shampoos nicht gerade gering. Von daher kann ich mir ruhig mehrere Lieblingsshampoos "erlauben".

Produkte von Urtekram sind in einigen Bioläden zu erwerben, ein Händlerverzeichnis konnte ich aber leider nicht ausfindig machen. Für ein Shampoo mit 245 ml Inhalt bezahlte ich in einem Bioladen in meiner Nähe zwischen 5-6 Euro.

Ist Euch der Name Urtekram geläufig? Kennt Ihr Produkte von Urtekram? Wie sind Eure Erfahrungen damit?


Kommentare:

  1. Ich hatte auch schon Shampoos von Urtekram und gerade den Duft fand ich so toll. Es waren die einzigen Shampoos ohne Konservierungsmittel an die ich rankam. Leider hatte ich oft gelesen, dass sie dadurch schnell schlecht wurden, weshalb ich meins im Kühlschrank gelagert habe :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das kann ich gar nicht beurteilen, denn meine Shampoos sind immer so schnell leer. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  2. Kenne ich gar nicht, danke fürs Vorstellen! LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  3. Klingt echt gut und ich werde auf jeden Fall mal auf der Homepage stöbern.


    Liebe Grüße :)

    Ps.: Ich schäme mich ein bisschen, denn beim ersten Lesen, habe ich nicht Nordic Birch, sondern Nordic B*** gelesen...*schäm* ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, mir ging es ehrlicherweise genauso. Ein kleines "r" sieht einem kleinen "t" gar nicht mal sooo unähnlich. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  4. Die Urtekram Shampoos gibt es bei mir in jedem Bioladen. Ich habe sie mir nur irgendwie nie näher angeschaut, da ich die Marke nicht kenne und die Verpackungen auch nicht gerade auffällig sind. Jetzt werde ich sie dank deinem Review aber wohl doch mal austesten! Ich verbrauche übrigens auch unglaublich viel Shampoo, obwohl ich nur jeden zweiten Tag wasche, kommt aber wohl auch immer auf die Haarmassen drauf an :D.
    LG Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, noch so ein Shampoo "Heavy User". :-)
      Du hast recht, auffällig sind die Verpackungen nicht.
      Ich bin auf Dein Urteil gespannt.
      Sind Deine Haare lang, dass Du soviel Shampoo verbrauchst?

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  5. Ich bin eben auf diesen Post gestoßen, da ich nach reviews gesucht habe, denn genau das Shampoo bloß für trockenes Haar habe ich mir auch heute zugelegt. Mal sehen wie es wird (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir nur gute Erfahrungen. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen