Donnerstag, 17. September 2015

Preview: Festtags-Make-up 2015 von Dr. Hauschka

Quelle: Dr. Hauschka

Da mich das Leben, sowohl beruflich als auch privat, seit Längerem ziemlich stark vereinnahmt, erlaubte ich mir eine Pause vom Bloggen, die nun viel länger dauerte als geplant bzw. als gedacht, denn geplant war sie eigentlich überhaupt nicht. In all den Monaten vermisste ich das Bloggen und letztlich entschliess ich mich, der Pause ein Ende zu machen, auch wenn ich mir selbst gestehen muss, dass ich künftig nicht mehr so viel Zeit zum Bloggen haben werde wie früher. Ich hoffe, Ihr werdet mich mit Eurer Anwesenheit hier aufs Neue beehren und erfreuen, auch wenn ich nicht mehr so oft schreiben kann wie früher.

In meinen Augen kann man sich über den diesjährigen Sommer nicht beschweren, zumindest nicht wenn man ihn in Mitteldeutschland verbrachte wie ich. Mittlerweile ist der heisse Sommer vorbei und der Blick aus dem Fenster grau und ungemütlich. Wettertechnisch ziehe ich den Sommer den kälteren Jahreszeiten definitiv vor. Dennoch gibt es ein paar Dinge, auf die ich mich im Herbst jedes Jahr aufs Neue freue. Dazu gehören Kastanien, warme, flauschige Pullis, herbstliche Farben (sowohl in der Natur als auch in der Schminkpalette) und natürlich das obligatorische Festtags-Make-up von Dr. Hauschkas Make-up Artist Karim Sattar. :-)

Ich finde, der diesjährige festliche Look von Karim Sattar ist sehr klassisch elegant und, was die Farbtöne angeht, eher kühl gehalten mit einem Hauch von Lila.

Folgende Produkte aus dem dekorativen Sortiment von Dr. Hauschka wurden für diesen Look verwendet:
  • Eyeshadow Solo 01 golden sand
  • Eyeshadow Solo 07 lila
  • Eyeshadow Solo 09 elfenbein
  • Kajal Eyeliner 05 schwarz
  • Volume Mascara 01 black
  • Lipliner 03 rosé
  • Lipstick Novum 09 miraculous rose
  • Rouge Powder 03 rosé

Wie findet Ihr den Festtagslook von Dr. Hauschka? Habt Ihr Lust, ihn nachzuschminken? Worauf freut Ihr Euch am meisten im Herbst?


Kommentare:

  1. Welcome back! :)
    Ich finde den Look schön, würde ihn aber nicht schminken, weil ich nicht so ein Lila-Fan bin.
    Ich überlege allerdings mit endlich mal einen Hauschka-Lidschatten zu kaufen...jetzt habe ich allerdings irgendwo von den enthaltenen Seidenproteinen gelesen und das schreckt mich schon wieder ab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :-)
      Tatsächlich findet man unter den Inhaltsstoffen "Seidenpulver". Was ich persönlich extrem schade finde ist, dass bei einigen Nuancen Karmin eingesetzt wird.

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen