Freitag, 28. Dezember 2012

Preview: benecos Sortimentserweiterung - 7 neue Nagellackfarben

Seit dem letzten Frühling gab es von benecos nicht viel in Richtung neue Produkte zu hören. Umso überraschender kommt ausgerechnet jetzt zum Jahresende eine grosse Sortimentserweiterung, über die ich mich sehr freue. Neben einer ganz neuen, veganen Pflegeserie (über die schreibe ich später nochmal) halten auch mehrere neue Nuancen im dekorativen Bereich Einzug, unter anderem ganze sieben neue Nagellackfarben, was mich als Nagellackjunkie natürlich ganz besonders interessiert.

Meine bisherigen Erfahrungen mit den veganen Nagellacken von benecos waren stets positiv. Der einzige Minuspunkt ist meines Erachtens nach der relativ kurze und dünne Pinsel. Von daher war ich glücklich zu hören (oder eher zu lesen), dass sich die bislang doch recht überschaubare Farbauswahl bei den benecos Nagellacken künftig fast verdoppelt.

Nagellacke von benecos sind frei von Formaldehyd, Toluol, Phthalaten, Campher und Colophonium. Sie enthalten keine synthetischen Duft- oder Konservierungsstoffe und sind wie bereits erwähnt vegan. Folgende Farbnuancen kommen im Rahmen der Sortimentserweiterung neu hinzu:

Red Cherry - ein intensives Dunkelrot
Quelle: benecos

Sweet Nougat - ein warmes Taupe
Quelle: benecos

Sandstorm - ein milchiges Beige
Quelle: benecos

Dream On - ein dunkles Altrosa
Quelle: benecos

Deep Plum - ein pflaumiges Violett
Quelle: benecos

Pepper Green - ein sattes Graugrün
Quelle: benecos

Chocolate - ein dunkles Braun wie Zartbitterschokolade
Quelle: benecos

Zusätzlich gesellt sich zu den neuen Lackfarben auch ein Nagelpflegestift, der intensive Pflege für Nägel und Nagelhaut dank Jojoba-, Kokosnuss- und Mandelöl sowie Sheabutter verspricht. Er enthält Bienenwachs und ist somit für Veganer nicht geeignet.

Quelle: benecos

Die neuen Produkte sollen ab sofort in den Bioläden (auf der Website des Herstellers findet man einen Shoplocator) erhältlich sein. Im markeneigenen Online-Shop habe ich sie bereits gesichtet. Der Nagelpflegestift kostet 4,99 Euro und die Nagellacke jeweils 3,89 Euro pro Fläschchen mit 9 ml Inhalt.

Ich freue mich schon darauf, die neuen Nagellackfarben live zu erleben und werde zu diesem Zweck bald einen Biomarkt meines Vertrauens aufsuchen. Vom ersten Eindruck her ist "Dream On" mein Favorit. Aber auch der Pflegestift lässt mich nicht ganz kalt.

Wie gefallen Euch die neuen Nagellackfarben von benecos? Habt Ihr Favoriten? Und was haltet Ihr von dem Pflegestift? Habt Ihr die neuen Produkte schon gesehen oder gar gekauft?


Kommentare:

  1. Ich wollte gerne einige kaufen, aber der Ständer in meinem Bioladen war schon so abgegrast, dass ich keine meiner Wunschfarben bekommen habe. Ich hoffe, dass nach Weihnachten nochmal nachgelegt wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, dass Du Deine Wunschfarben später noch bekommst. Welche gefallen Dir denn am meisten?

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  2. Die Farben sind echt toll, wenn ich die Chance zum Kauf hätte, dann würde ich sei wahrscheinlich alle kaufen, aber naja ...lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es bei Dir in der Nähe keinen Laden, der benecos im Sortiment führt?

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen