Freitag, 3. Mai 2013

benecos Natural Mono Eyeshadow "lucky sky"


Im Februar berichtete ich von den Neuzugängen im dekorativen Sortiment bei benecos. Am meisten reizten mich von Anfang an die Lidschatten, alle vier der neuen Nuancen gefielen mir auf Anhieb.

"Lucky sky", einer der neuen Farbtöne, ist ein hübsches, helles, mattes, ins Graue tendierendes Lila - eine sehr schicke und relativ dezente Nuance, die mir ausgesprochen gut gefällt. "Lucky sky" lässt sich ganz wunderbar solo tragen, gleichzeitig ist er aber auch gut kombinierbar. Interessanterweise wirkt er auf den beiden Bildern oben ganz unterschiedlich. In Wirklichkeit changiert der Farbton tatsächlich abhängig von den Lichtverhältnissen zwischen hellem gräulichem Taupe und blaustichigem Lila, was ihn allerdings nur noch spannender macht, wie ich finde.

Da ich mittlerweile die Pigmentierung der Inglot Lidschatten gewohnt bin, erscheint mir die Farbabgabe von "lucky sky" nicht besonders stark. Dafür lässt er sich aber sehr schön schichten, um die Farbintensität zu steigern. Die Konsistenz von "lucky sky" ist wunderbar geschmeidig, was eine angenehme Handhabung ermöglicht. Der Lidschatten lässt sich leicht auftragen, verteilen, verblenden und wie gesagt schichten. Er krümelt nicht und hält auf einer Base aufgetragen stundenlang ohne in der Gegend herumzukriechen.

Die Zusammensetzung von "lucky sky" basiert auf Talkum und Glimmer (Inhaltsstoffe sind auf der Website von benecos nachzulesen). Ich weiss, dass dies einigen nicht gefallen wird. Ausserdem kann der Lidschatten Karmin enthalten und ist somit für Veganer leider nicht geeignet.

Inhaltsstoffe: Talc, Mica, Kaolin, Caprylic/Capric Triglyceride, Macadamia Ternifolia Seed Oil*, Ricinus Communis Seed Oil*, Magnesium Stearate, Glyceryl Caprylate, P-Anisic Acid*, Tocopherol*, Helianthus Annuus Seed Oil*, [+/- (may contain) CI 77891, CI 77499, CI 77742, CI 77491, CI 77007, CI 77492, Tin Oxide, CI 75470]
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Die schlichte, transparente Aufmachung des Produkts finde ich hübsch und niedlich. Insgesamt bin ich mit "lucky sky" durchaus zufrieden (abgesehen von dem eventuell enthaltenen Karmin) und ich werde mir die drei anderen neuen Nuancen definitiv mindestens ansehen.

Ein Tiegelchen von "lucky sky" mit 2 g Inhalt kostet 2,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Produkte von benecos sind in vielen Bioläden (ein Händlerverzeichnis ist auf der Website des Herstellers zu finden) sowie im markeneigenen Online-Shop erhältlich.

Habt Ihr die dekorativen Neuheiten von benecos bereits gesichtet und ausprobiert? Habt Ihr Euch welche von ihnen gekauft?

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.


Kommentare:

  1. Die Farbe ist echt spannend und sehr außergewöhnlich, finde ich. Ich denke, die werde ich mir bald mal live angucken.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt, wie sie Dir gefallen wird. :-)

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  2. Ui, danke fürs Vorstellen! Von diesen Lidschatten findet man ja wenig Swatches und vor Ort gibt es bei mir derzeit keine Tester. Habe bislang nur einen Benecos Lidschatten, aber den finde ich toll (melange).
    Diese Nuance hier hatte ich auch ins Auge gefasst ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und meinst Du der könnte was für Dich werden?

      Liebe Grüsse,
      Angie

      Löschen
  3. Hallo?! Lila, grau, taupe. Ich höre ihn geradezu meinen Namen rufen. Als hätten die bei Benecos mein Beuteschema gekannt. :)

    AntwortenLöschen